Volksbank Bonn Rhein-Sieg überreicht „Erstes Schulbuch“ an die I-Dötzchen der Theodor-Weinz-Grundschule

07.09.2017: Aegidienberg. Wieder einmal war es soweit: am Donnerstag, den 31. August, wurden 61 Schülerinnen und Schüler in der Theodor-Weinz-Grundschule in Aegidienberg eingeschult. Das war Aufregung pur für die Kleinen.

Ein paar Tage später erwartete die Erstklässler dann eine weitere Überraschung. Auf dem Schulhof warteten Jochen Zien, Leiter der Filiale Aegidienberg der Volksbank Bonn Rhein-Sieg, und der Fuchs der Bausparkasse Schwäbisch Hall.
Da war kein Halten mehr. Jeder wollte den großen Fuchs mit dem buschigen Schwanz anfassen.

Die beiden hatten für jedes Kind einen Rucksack mitgebracht, gefüllt mit einem ganz besonderen Geschenk – dem "Mein FRESCH Wörterbuch".

Dieses pädagogisch wertvolle "Schulbuch" unterstützt sowohl die Lehrerinnen und Lehrer als auch die Schülerinnen und Schüler im Unterricht und begleitet sie durch die Grundschulzeit.

Zusätzlich zum Buch bekam jedes Kind ein "I love Aegidienberg" T-Shirt.
Bereits 2012 stattete die ehemalige Spar- und Darlehnskasse, auf Wunsch von Rektorin Rita Bachmann, die gesamte Grundschule damit aus. Seitdem erhalten jedes Jahr auch alle I-Dötzchen die  Shirts zur Einschulung.

Die Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG setzt die Tradition ihres Fusionspartners, der  
Spar- und Darlehnskasse Aegidienberg eG, fort und wird auch zukünftig die Erstklässler mit liebevollen und cleveren Präsenten, passend zur Einschulung, überraschen.

Rektorin Rita Bachmann, ihre Kolleginnen und die Kleinen bedankten sich herzlich bei Jochen Zien und dem Fuchs der Bausparkasse Schwäbisch Hall.