666 Euro zum 66. Musikzug-Jubiläum

Am Karnevalsdienstag, spielen die Beueler Stadtsoldaten traditionell bei Ihren Gönnern ein Ständchen.

01.03.2017: Beuel. Regionaldirektor Frank Schmantek und seine Stellvertreterin Uta Shafaghi haben bei dieser Gelegenheit dem Kommandanten Hans Hallitzky eine Spende in Höhe von 666 Euro übergeben.
Die Spende ist ein Geburtstagsgeschenk für den Musikzug der Beueler Stadtsoldaten, der vor genau 66 Jahren gegründet wurde.
Die Musiker werden die Finanzspritze für Instrumente und Noten verwenden.