Volksbank Bonn Rhein-Sieg schenkt der Jugend des TV Rheindorf Trikots und Bälle

3.3.2016: Graurheindorf. Der TV Rheindorf ist bekannt für seine aktive Jugendarbeit. Auf dem Sportplatz „Rheindorfer Kessel“ an der Kopenhagener Straße trainieren Kinder und Jugendliche im Alter von 5 – 18 Jahren. Da im Bonner Norden zahlreiche Flüchtlinge leben, kümmern sich die Vereinsmitglieder um deren Integration. Insbesondere Kinder aus den zahlreichen syrischen Familien fühlen sich in den Reihen des „Kultklubs aus dem Bonner Norden“ wie sich der Verein gern selbst bezeichnet, wohl.

Die Volksbank Bonn Rhein-Sieg übergab jetzt eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an den Verein, damit für die Spieler neue Trikots gekauft und zusätzliches Material wie Fußbälle angeschafft werden können.