Therapiezentrum Bonn erhält 10.000 Euro Spende

Solidaritätsfonds der Volksbank Bonn Rhein-Sieg spendet für neue Kühlzelle im Küchenbereich

Beuel. Das Therapiezentrum (TZ) betreut seit 1989 Menschen mit schweren Körper- und -mehrfachen Behinderungen und  bietet ihnen differenzierte Wohnmöglichkei-ten.

Die Anforderungen im Bereich der Hygiene und der Lebensmittelversorgung sind in den zurückliegenden Jahren stark gestiegen. Deshalb hat sich die Geschäftsführung des Therapiezentrums entschieden, im Rahmen einer Gesamtmodernisierung des stationären Wohnbereichs, die auch den aktuellen Anforderungen an den Brandschutz Genüge tut, eine neue Kühlzelle im Küchenbereich einbauen zu lassen. Die Gesamtkosten für diese Maßnahme belaufen sich auf rund 30.000 Euro. Ein Drittel davon hat die Stiftung „Solidaritätsfonds der Volksbank Bonn Rhein-Sieg“  übernommen.

Der Vorsitzende des Stiftungsrates Jürgen Pütz besuchte das TZ, um die Zuwendung in Höhe von 10.000 Euro zu überbringen. Die Gesamtfinanzierung wurde durch weitere Zuwendungen der Kämpgen-Stiftung und der Stiftung Wohnhilfe sichergestellt.

Die Leiterin der an der Siegburger Straße in Pützchen beheimateten Einrichtung Sabine Rickes zeigte sich hoch erfreut: „Wir finden die Hilfe großartig. Mit der Spende können wir einen zentralen Teil der Küche modernisieren und eine Versorgung unserer Bewohner erreichen, die den heutigen Standards entspricht. Gleichzeitig erleichtern wir die Arbeitsbedingungen des Küchenpersonals sehr, weil jetzt ebenerdig gearbeitet werden kann und viele Weg in den Keller mit schweren Lasten vermieden werden.“

Jürgen Pütz lobte das TZ: „Sie leisten eine hervorragende Arbeit! Mit unserer finanziellen Unterstützung wollen wir dazu beitragen, dass das Haus auf modernem Stand bleibt und noch viele Jahre die wichtige qualifizierte Betreuung für behinderte Menschen erbringen kann.“

Das TZ ist ein Wohnheim für erwachsene Menschen mit einer Körper- oder Mehrfachbehinderung. Das Wohnkonzept ist durchlässig und umfasst neben den Wohngruppen im Haupthaus eine Außenwohngruppe wie auch ambulant betreutes Wohnen.