Volksbank-Spende für Geheimtür

6.9.2016: Eitorf-Windeck. Die Theatergruppe Windeck probt derzeit die Aufführung eines neuen Kriminalstücks. "Die Katze und der Kanarienvogel" von John Willard hat am 29.Oktober in Windeck-Dattenfeld Premiere. Da die Bühnengestaltung durch den Einbau von Geheimtüren, eines Safes und diverser anderer Elemente sehr aufwändig wird, sind die Laien-Schauspieler sehr dankbar für die großzügige Spende..
Der Eitorfer Regionaldirektor Sascha Grendel ( 5. v.li.) besuchte die Schauspiel-Truppe kürzlich vor der Probe, um die finanzielle Unterstützung in Höhe von 500 Euro an den Vorsitzenden Guido Henrichs (7. v. li) zu überreichen.