Jürgen Pütz zum Beirats-Vorsitzenden der DZ PRIVATBANK gewählt

9.3.2016: Bonn. Die Mitglieder des Beirats der genossenschaftlichen DZ PRIVATBANK haben den Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG, Jürgen Pütz, für die Dauer von drei Jahren zum Vorsitzenden gewählt.
Dem 31köpfigen Gremium gehören Bankleiter von Volksbanken und Raiffeisenbanken aus ganz Deutschland an. Es berät die Geschäftsleitung der in Luxemburg ansässigen DZ PRIVATBANK S.A. (Société Anonyme) in Fragen der Geschäftspolitik, der Marktbearbeitung und der strategischen Ausrichtung.
Jürgen Pütz ist 50 Jahre alt und seit 2007 Vorstandsmitglied der Volksbank. Seit fünf Jahren steht er dem dreiköpfigen Vorstand als Vorstandsvorsitzender vor.
Die DZ PRIVATBANK fungiert innerhalb der Genossenschaftlichen Finanzgruppe als Kompetenzzentrum für Private Banking, Kredite in allen Währungen sowie für Investmentfondsdienstleistungen. Sie betreut private und institutionelle Kunden im In- und Ausland. Ihre Leistungspalette reicht von der klassischen Vermögensverwaltung über die Vermögensstrukturierung und Finanz- und Vorsorgeplanung bis hin zu Stiftungsberatungen und individuellen Versicherungslösungen im Generationenmanagement. Die DZ-PRIVATBANK hat weitere Standorte in Zürich und Singapur.