Örtliche Kreditinstitute unterstützen Endenicher Feuerwehr

In einer konzertierten Aktion spenden die Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG und die Sparkasse KölnBonn insgesamt 2.000,- EUR für die Ausbildung der Endenicher Feuerwehrleute.
Die Löschgruppe Endenich besteht aus Freiwilligen. Übungstage bei der Düsseldorfer Trainingseinrichtung HEAT, die auf einer 500 qm großen Fläche eine Brandübungsanlage betreibt, müssen die Floriansjünger aus Eigenmitteln finanzieren. Solche Trainingseinheiten sind wichtig, um auf Ereignisse wie Großbrand oder Chemieeinsatz reagieren zu können.

Die Bankspenden dienen der Finanzierung des Trainings unter realen Bedingungen.

BU: in der Bildmitte mit Feuerwehrhelmen die Vertreter der Kreditinstitute von links: von der Volksbank Regionaldirektorin Margarete Heidrich und Filialleiter Bastian Schneider sowie von der Sparkasse KölnBonn Filialleiter Markus Eimer.