Landesliga-Damen des HSV Bockeroth erhalten neue Trikots

23.04.2015 - Bockeroth. Das Hallenhandball-Damenteam des HSV Bockeroth trägt jetzt neue blau-orange Trikots. Dank der Unterstützung der Volksbank Bonn Rhein-Sieg kämpfen die jungen Damen im Alter von 16 bis 20 Jahren in der Landesliga weiter um Tore und Punkte.

Als Filialleiter Nils Fabritius vor dem Spiel gegen Tabellenführer SG MTDV Köln mit den neuen Shirts in die Halle am Oberpleiser Schulzentrum kam, löste die Trikot-Spende einen Motivationsschub aus. Am Ende trennten sich beide Mannschaften mit 23:17 Toren für die Bockerother Mädels.

Trainer Nils Grunwald (li.) und Betreuer Harald Lück dankten der Bank für die Spende und das positive Signal.

Der HSV Bockeroth hat über 500 Mitglieder. Der Verein ist neben den Handballsportarten auch im Breitensport aktiv.