Duisdorfer Hubertus-Schützen heißen ihre Gäste willkommen

BN-Duisdorf. Mit einem großen Banner, das am Schützenhaus der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Duisdorf 1911 angebracht ist, entbieten die Hubertus-Schützen ihren Gästen ein herzliches Willkommen.

Nachdem das alte Banner in die Jahre gekommen war, hat die Bruderschaft mit finanzieller Unterstützung der Volksbank Bonn Rhein-Sieg ein neues Transparent anfertigen lassen.

Bernhard Roth (v.l.) und Lisa Profitlich von der Volksbank mit den Schützen Dieter Augustintschitsch, Dagmar Schindler, Volker Stahl und Karl-Hans Kuhn
                                                                                                                                       Foto: Wolfgang Hövedesbrunken

Filialleiterin Lisa Profitlich war zum Schützenhaus im idyllischen Derletal gekommen, um sich zusammen mit Kundenberater Bernhard Roth von der einladenden Wirkung des Banners zu überzeugen.

Brudermeister Dieter Augustintschitsch und die weiteren Vorstandsmitglieder Volker Stahl (stv. Brudermeister), Klaus Hollmann (Schatzmeister), Petra Vogt (Schriftführerin) und Karl-Hans Kuhn (Kurzwaffenwart) bedankten sich bei der Volksbank für die gewährte großzügige Unterstützung.