Volksbank Bonn Rhein-Sieg intensiviert Kooperation mit Haus & Grund

Die langjährige Kooperation zwischen der Volksbank Bonn Rhein-Sieg und Haus & Grund wird durch die enge Zusammenarbeit bei der Auslobung des Clemens August Preises noch enger. Auf der Pressekonferenz erwähnte der Vorstandsvorsitzende Jürgen Pütz die gemeinsame Interessenlage mit vielen identischen Zielgruppen in der Mitgliederschaft der Eigentümerschutzgemeinschaft und im Kundenreservoir der Genossenschaftsbank.

Kooperation Volksbank mit Haus & Grund

V.l. Helmut Hergarten, Jürgen Pütz, Werner D’hein.

Nicht von ungefähr ist die Volksbank seit vielen Jahren Hauptsponsor des Haus- und Grund-Tages. 2014, genau am 29. März, findet der Tag erstmals in der auch architektonisch herausragenden Hauptverwaltung der Volksbank statt. Die Volksbank ist mit H&G auch „personell“ gut vernetzt: H&G- Beiratsvorsitzender Dr. Ludwig Klassen ist Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrates der Bank und Pütz‘ Vorgänger, Ehrenvorstandsvorsitzender Rudolf Müller, ist Beiratsmitglied des Vereins. Zu den Zielgruppen beider Institutionen gehören Bauherren, Bauhandwerker, Architekten, Statiker, Vermessungsbüros, generell der solide Mittelstand. Jürgen Pütz: „Sie alle sind nah dran an den Themen des Clemens August Preises. Wer kreatives und innovatives Bauen auszeichnet, sei eng mit dem Innovationspreis der Volksbank verbunden. Pütz: „Wir freuen uns, diesen neuen Preis mit aus der Taufe zu heben“. Vorstandsmitglied Stefan Lachnit wird in der Jury mitwirken. Der Preis wird erstmalig im Volksbank-Haus verliehen.