Gewinnsparglück in Bornheim

Bornheim. Für Michaela Jung hat das neue Jahr gut angefangen. Es war eine Überraschung der besonderen Art: Ein 5.000-Euro-Hauptgewinn ging in das Einzugsgebiet der Geschäftsstelle Bornheim der Volksbank Bonn Rhein-Sieg. Als Kundenberaterin Monika Specht die gute Nachricht überbrachte, war die Botzdorferin erst einmal sprachlos. Jetzt kam die glückliche Gewinnerin in die Filiale, um ihren Gewinn abzuholen. Regionaldirektor Walter Klemmer gratulierte mit einem Blumenstrauß.

„Ich wollte es erst nicht glauben, aber als die 5.000 Euro auf meinem Konto waren, habe ich mich sehr gefreut“, erklärte Michaela Jung, die einen Teil des Geldes für eine Sondertilgung ihres Haus-Darlehens verwenden will. „Außerdem soll die Familie sich etwas Besonderes leisten, und wir werden mit meinen Eltern, die oft die Kinderbetreuung übernehmen, mal ganz schick Essen gehen“, erläutert die Gewinnerin ihre Pläne.

Monatlich fünf Euro pro Los setzen die Teilnehmer der Volksbank Bonn Rhein-Sieg ein, rund 60.000 Lose sind dort registriert. Je Los und Monat werden vier Euro zurückgelegt und am Jahresende an den Sparer ausgezahlt. Ein Euro dient als Spieleinsatz. Viele Volksbank-Kunden haben übrigens wie Michaela Jung gleich ein Zehner-Lospaket im Dauerauftrag: Das sichert zum Jahresende ein schönes Weihnachtsgeld und garantiert einen Geldgewinn pro Monatsziehung.