Modernisierungsfahrplan für Ihr Haus

Mit einer modernen Heizung, Dämmung von Fassade und Keller, neuen Fenstern und dem Einsatz erneuerbarer Energien reduzieren sich Energieverbrauch und Heizkosten deutlich. Investitionen in Modernisierungsmaßnahmen zahlen sich deshalb langfristig durch eingesparte Energiekosten aus.

Im Folgenden haben wir einen Modernisierungsfahrplan mit Investitionskosten für ein Einfamilienhaus dargestellt. Die angegebenen Zeiträume und Kosten dienen der Orientierung. Sie sind abhängig von den individuellen Gegebenheiten. Detaillierte Auskunft gibt das örtliche Handwerk.

Was Modernisierer planen

  • Dämmung des Daches -> 44 %

  • Energiesparende Heizsysteme -> 41 %

  • Solaranlage zur Wärmegewinnung -> 41 %

  • Dämmung der Außenwände -> 38 %

  • Energiesparende Heizungsregelung -> 37 %

  • Photovoltaik zur Stromerzeugung -> 30 %

  • Wärmeschutzfenster -> 29 %

  • Neue/verbesserte Türen -> 23 %

  • Dämmung der Kellerdecke -> 14 %

    Quelle: Bausparkasse Schwäbisch Hall