Wichtige Informationen zur technischen Zusammenführung

Aktuelle News

- Automatische Weiterleitung

Ab dem 19.06.2017 werden Sie automatisch auf die Webseite der Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG umgeleitet. Bis zur technischen Zusammenführung am 26.06.2017 wird es einen zweiten Online-Banking-Login geben. Kunden der Spar-und Darlehnskasse Aegidienberg melden sich bitte unter: Zum Online-Banking > Login (Kunden der Spar-und Darlehnskasse Aegidienberg) an.

- Online-Banking: Kein Zugriff am letzten Buchungstag (für Kunden der Spar- und Darlehnskasse Aegidienberg eG)

Am letzten Buchungstag (vor Fusion) Freitag, den 23.06.2017 wird der Zugriff über das Online-Banking und HBCI/FinTS ab Mittags gesperrt. Das Online-Banking steht voraussichtlich am 26.06.2017 ab Mittags wieder zur Verfügung.

 


Was wird mit der VR-BankCard?

Ihre VR-BankCard sowie alle weiteren Karten behalten ihre Gültigkeit und können am Geldautomaten oder am Kontoauszugsdrucker auch nach der technischen Fusion genutzt werden. Auch die Geheimzahl bleibt gleich. Somit können Sie in Geschäften
weiterhin mit ihrer VR-Bankcard bezahlen.

Wichtig:
Bei Verlust/Diebstahl einer Karte geben Sie zur Sperrung bitte noch die alte
Kontonummer und alte Bankleitzahl an (Telefon: 116 116).


Was geschieht mit den Kreditkarten?

Die Karten behalten weiter ihre Gültigkeit und können wie bisher verwendet werden.


Ändert sich etwas im Online-Banking / Internetbanking?

Als Internet-Banking-Nutzer melden Sie sich bitte weiterhin mit Ihrem bisherigen Alias an. Ihre Persönliche Identifikationsnummer (PIN) bleibt erhalten.

Als Nutzer eines Zahlungsverkehrs-Programms (wie z.B. ProfiCash oder VR-Networld-Software) müssen Sie nach der technischen Zusammenführung, die am 24. Juni 2017 durchgeführt wird, Ihre geänderte Kontonummer (IBAN) sowie die neue Bankleitzahl  (BIC) in Ihr Zahlungsverkehrsprogramm eintragen.


Was müssen Nutzer der VR-BankingAPP beachten?

Wenn Sie Online-Banking über die VR-BankingAPP (Smartphone oder Tablet) nutzen, so muss am 26.06.2017 eine neue Bankverbindung in der VR-BankingApp neu angelegt werden. Die Neuanlage erfolgt in der Menüleiste unter: Einstellungen > Banken > Bankverbindung hinzufügen. Die neue Bankleitzahl (380 601 86) der Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG muss neu erfasst werden. Anschließend erfolgt der Einstieg über die Auswahl Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG, BLZ 380 601 86, mit dem Ihnen bekannten Alias bzw. der VR-Kennung.

Bitte löschen Sie die hinterlegte Bankverbindung noch nicht. Wenn Sie diese löschen entfallen ebenfalls die bisherigen Umsätze in der Umsatzübersicht.


Was passiert mit der Software VR-Networld und Profi cash?

Anbei stellen wir Ihnen die Anleitungen zur Verfügung.

Bitte beachten Sie: Führen Sie die Umstellung NACH der technischen Fusion (26.06.2017) um.


Was geschieht mit den Daueraufträgen?

Ihre Daueraufträge werden automatisch und kostenlos für Sie umgestellt.


Wie werden SEPA-Lastschriften / Gutschriften geändert?

Die Benachrichtigung vieler Zahlungsempfänger / -auftraggeber erfolgt kostenlos durch die Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG nach der technischen Fusion, hierzu gehören Energieversorger, Telekom, Versicherungen, Finanzämter, Rentenrechnungsstelle usw.. Wer benachrichtigt wird, können Sie nachfolgender Übersicht entnehmen. Diese Übersicht stellt keinen Endstand dar und wird sukzessive erweitert.

Wir empfehlen Ihnen, andere als die dort aufgeführten Zahlungsempfänger / -auftraggeber selbst zu informieren. Dazu stellen wir Ihnen gerne ein Formular zur Verfügung, das Sie über folgenden Link herunterladen können. Sie erhalten es auch in der Filiale Aegidienberg oder über Ihren Berater.


Zahlungen mit alter IBAN werden in einer Übergangsphase automatisch auf die neue IBAN  weitergeleitet.


Kann ich Zahlungsvordrucke / Schecks noch weiter verwenden?

Bis zum 30.09.2017 können Sie Vordrucke mit alter Bankleitzahl und
Kontonummer (IBAN) noch weiter verwenden. Wir bitten Sie jedoch, bei einem Ihrer nächsten Besuche Ihren Bestand zu erneuern.


Was geschieht mit den Briefbögen oder Rechnungsvordrucken von Firmen-Kunden, die noch die alte Kontonummer und Bankleitzahl enthalten?

Rechnungsvordrucke und Briefbögen mit alter Kontonummer und Bankleitzahl / IBAN können für eine kurze Übergangszeit weitergenutzt werden.


Ändert sich meine Depot-Kontonummer?

Die Umstellung der Depot-Kontonummer sowie die Zusammenführung der
Depotbestände erfolgt automatisch. Bitte beachten Sie, dass das Online-Brokerage in
dem im Anschreiben angegebenen Zeitraum nicht zur Verfügung steht.


Behalten bestehende Verträge weiterhin ihre Gültigkeit?

Mit der Fusion werden alle bisher mit der Spar- und Darlehnskasse Aegidienberg eG  geschlossenen Verträge von der Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG übernommen, damit ist die Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG Ihr Vertragspartner.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Ihre bekannten Ansprechpartner.